Ausgleichsanspruch-Versicherung

Versichert ist:

Unstimmigkeiten über die Höhe der Ausgleichzahlung oder der Schlußrechnung bei Beendigung des Pachtvertrages mit dem jeweiligen Mineralölkonzern.

Zusatzpaket – Streitigkeiten mit Lebensmittelhandelsketten

Lösen Sie als Tankstellenpächter Streitigkeiten mit Ihrem Hauptvertragsgeber auf rechtlich fundierter Basis!

Schließen Sie jetzt eine Tankstellen-Rechtsschutzversicherung ab:

Geringe Prämie - hohe Leistung

  • Maßgeschneiderte Lösung für Höhe der Abschlagszahlung
  • Rechtsschutz für Streitwert bis 500.000,- Euro (Basisschutz bis 100.000,- Euro)
  • Gerichtskosten & Anwaltskosten bis 138.000,- Euro (Basisschutz bi 69.000,- Euro)
  • Bis zu 3.500,- Euro für eine außergerichtliche Durchsetzung des


Ausgleichsanspruches/Investitionsersatzes durch Rechtsvertreter (gilt nicht für den Basisschutz!)

  • Beratungskosten für ein erstmaliges Anwaltsschreiben 250,- Euro (gilt nicht für den Basisschutz!)

 

Berechnen Sie Ihren Ausgleichsanspruch ganz einfach hier

News